Philosophische Praxis MILAN Erfurt

             Dietlinde Schmalfuß-Plicht - Willkommen!

 

Philosophischer Salon 

Wo?          WeinArche, 99084 Erfurt, Große Arche 16

Wann?        Jeden 2. und 4. Montag im Monat, jeweils 19:00 - 21:00 Uhr 

Unkosten?  EUR 6,00 p.P. / EUR 4,00 erm.

Für?            Jedermann

     



Februar

12. Februar: Geh mir aus der Sonne!

Um Diogenes von Sinope ranken sich zahlreiche Anekdoten und Gerüchte. Wir kennen ihn auch als „Diogenes in der Tonne“. Wir wollen uns diesem Philosophen annähern und erfahren, was ein Kyniker mit einem Hund zu tun hat.

26. Februar: Schopenhauer: Aphorismen zur Lebensweisheit

Dieses kleine Büchlein Schopenhauers machte ihn zu einem in der Öffentlichkeit weithin bekannten Philosophen. Seine Aphorismen gelten den „normalen“, lebensbejahenden Menschen. Für Schopenhauer ist Lebensweisheit die „Kunst, das Leben möglichst angenehm und glücklich durchzuführen“.

März

12. März: Martin Buber: Das dialogische Prinzip

Für Martin Buber ist der Dialog das anthropologische Merkmal des Menschen. Unser heutiger Gast des Abends, Dr. Francesco Ferrari, ist ausgewiesener Buber-Kenner und wird uns mit dem Dialogischen Prinzip bei Martin Buber bekannt machen.

Referent des Abends: Dr. Francesco Ferrari, Jena

26. März: Die wahre Freude

"Den Höhepunkt hat erreicht, wer weiß, woran er sich freuen soll.“ Lucius Annaeus Seneca untersuchte in einem uns überlieferten Brief die wahre Freude. Zu welchem Ergebnis er kam und inwieweit wir heute mit seinen Überlegungen etwas anfangen können, wollen wir gemeinsam herausfinden.

  

 


 

  


         



 

  

 

  


    

 

    
    


 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________